DAKAR 2019: 7. Etappe – 387km Gesamtdistanz

Für den jungen Helden des Mini 4x4 Teams Jakub Przygonski aus Polen ist bei der 7. Etappe ein Desaster eingetreten. Der bislang auf dem 6. Gesamtrang platzierte 23-jährige Pole muss sich mit einem Getriebeschaden an seinem Mini aus einer Top-Platzierung verabschieden. Der Tscheche Martin Prokop auf seinem Ford-Pickup verfestigt seinen 7. Gesamtrang durch eine solide Leistung. Er hat jedoch auf die Spitze schon über 2,5 Stunden Rückstand. Auch Nasser All-Attiyah auf seinem Toyota musste Federn lassen, was Peterhansel (Mini) dank seinem Etappensieg in die Hände spielt. Somit kann er den Rückstand auf den Toyota-Fahrer von über 40 Minuten auf unter 30 reduzieren.

Somit ist Peterhansel auf dem 2. Gesamtrang. Größter Verlierer des Tages ist Sebastian Loeb (PH-Sport), der auf Grund von Elektronikproblemen zu einer ständigen Start-Stopp-Aktion gezwungen wurde, was ihm über 40 Minuten kostete. Damit rutscht der sympathische Underdog von Gesamtrang 2 auf 5 ab. Carlos Sainz hilft Peterhansel und schiebt sich auf Gesamtrang 10, aber mit über fünf Stunden Rückstand auf die Spitze.

SxS-Führender Kariakin auf seinem CanAm überschlägt sich und reißt sich das linke Vorderrad ab, was ihm die Gesamtführung kostet. Jetzt liegt er nur noch auf Platz 10 mit 4,5 Stunden Rückstand auf den neuen Führenden Rinaldo Varela aus Brasilien vom Monster Energy Can-Am-Team gefolgt von Francisco Lopez mit nur etwas über vier Minuten. Letztere kann sich nun wieder starke Hoffnungen auf einen Gesamtsieg machen. Der Amerikaner Casey Currie liegt nach wie vor auf Gesamtrang 5 mit fast zwei Stunden Rückstand und führt damit die Rookie-Wertung an.

Aus deutscher Sicht ist der 14. Gesamtrang für Annett Fischer und Andrea Peterhansel ein tolles Ergebnis!

Die 8. Etappe weist eine Gesamtdistanz von 575 Kilometer auf und wird zwischen den Spitzenteams ein wahres Taktieren hervorrufen.


HINWEIS: Das Video ist noch deaktiviert, damit keine unerwünschte Datenübertragung zu Youtube stattfindet. Zur Aktivierung bitte auf das Vorschaubild/Video-Link klicken. Damit werden Daten übermittelt, zu deren Art, Umfang und Verwendungszweck wir keineAuskünfte geben können. NOTE: The video is still deactivated so that no unwanted data transfer to YouTube takes place. To activate, please click on the preview image / video link. This transmits data about the type, extent and purpose of which we cannot provide any information.


HINWEIS: Mit Anklicken des Videos stellen sie automatisch eine Verbindung zu Youtube/Google her, was einen ungewünschten personenbezogenen Datenaustausch mit sich bringen kann. Weitere Infos unter: www.google.de/privacy


 

Gesamtwertung nach 7 von 10 Etappen

OFFROADCRACKS©Dakar OVERALL-WERTUNG nach der 7. Etappe 2019 - CARS

Bitte unten links im pdf blättern…

Direktlink zur Tageswertung der 7. Etappe

7. ETAPPE: TABELLENSTÄNDE CARS/SxS

ANDREA PETERHANSEL(GER) von RACING4CHARTIY TEAM FACE ALS

SEBASTIAN LOEB im PEUGEOT 308 von PH-Sport

RED BULL Fahrer DESPRES mit solider Leistung

Red Bull Fahrer Sebastian Loeb hatte elektronische Probleme

Ein Reifenschaden am Toyota mit maximaler Auswirkung

Bilder: X-Raid, Dakar, A.S.O, Red Bull, Toyota