Der zweite Lauf zur WESS ist natürlich eine der Highlights im Extrem-Enduro-Kalender, denn es winkt der legendäre Erzberg. Kein Event hat seit Jahrzehnten einen derart hohen Stellenwert und hat schon so manchen Super-Profi in die Knie gezwungen.


DIREKTLINKS:

PROGRAMMABLAUF

LIVE-ÜBERTRAGUNG TV

VIDEO1 – Hare Scramble Vorschau

VIDEO2 – Hare Scramble 2017

VIDEO3 – Graham Jarvis on Board 2017

Alle Sieger am Erzbergrodeo


 

Stichtag ist der 31.Mai 2018, denn dann beginnt der Kampf ums Bezwingen des Bergs aus Eisen. 1500 Teilnehmer aus 40 Nationen haben sich für diese einmalige Spektaktel angemeldet, um in der Eisenerz-Mine bis hoch auf 2500 Meter über dem Meerespiegel auf zwei Rädern zu klettern.

 


HINWEIS: Das Video ist noch deaktiviert, damit keine unerwünschte Datenübertragung zu Youtube stattfindet. Zur Aktivierung bitte auf das Vorschaubild/Video-Link klicken. Damit werden Daten übermittelt, zu deren Art, Umfang und Verwendungszweck wir keineAuskünfte geben können. NOTE: The video is still deactivated so that no unwanted data transfer to YouTube takes place. To activate, please click on the preview image / video link. This transmits data about the type, extent and purpose of which we cannot provide any information.

Erzbergrodeo Red Bull Hare Scramble Programm 2018

  • 31. Mai 2018: Mitas Rocket Ride
  • 01. Juni 2018: Iron Road Prologue – Start 8 Uhr
  • 02. Juni 2018: Iron Road Prologue –   Start 8 Uhr
  • 03. Juni 2018: Erzbergrodeo Hare Scramble – 14.30 bis 18.30 Uhr

 

 

Das Hardcore-Spektakel „Hare Scramble“ wartet mit 20 Checkpoints, die angefahren werden müssen. Nur die besten 500 Fahrer dürfen hier am Start stehen und beweisen was sie können oder nicht können.

 

Nicht am Start ist der Titelverteidiger Alfredo Gomez (Husky), der noch an seiner Verletzung laboriert. Das ist natürlich die Chance für die ewigen Champions Graham Jarvis (Husky), Taddy Blazusiak (KTM) und Johnny Walker (KTM) wieder ganz oben auf dem Treppchen zu landen. Aber der junge Wilde Billy Bolt (Husky) will natürlich nach seinem Sieg beim XL Lageres Extreme diese Ergebnis wiederholen und wird alles daran setzen die Old Boys vom Thron zu stoßen. Doch für den Erzberg bedarf es immense Erfahrung und Voraussicht. Denn nur durch eine falsche Linienwahl liegt man ganz schnell hinten…

Auf ServusTV wird dieses Offroad-Spektakel am 3. Juni ab 14 Uhr Ortszeit live übertragen.

 


HINWEIS: Das Video ist noch deaktiviert, damit keine unerwünschte Datenübertragung zu Youtube stattfindet. Zur Aktivierung bitte auf das Vorschaubild/Video-Link klicken. Damit werden Daten übermittelt, zu deren Art, Umfang und Verwendungszweck wir keineAuskünfte geben können. NOTE: The video is still deactivated so that no unwanted data transfer to YouTube takes place. To activate, please click on the preview image / video link. This transmits data about the type, extent and purpose of which we cannot provide any information.

Die vergangenen Sieger:

  • 2017: Alfredo Gomez (KTM)
  • 2016: Graham Jarvis (Husqvarna)
  • 2015: Jonny Walker (KTM), Graham Jarvis (Husqvarna), Andreas Lettenbichler (KTM), Alfredo Gomez (KTM)
  • 2014: Jonny Walker (KTM)
  • 2013: Graham Jarvis (Husaberg)
  • 2012: Jonny Walker (KTM)
  • 2011: Taddy Blazusiak (KTM)
  • 2010: Taddy Blazusiak (KTM)
  • 2009: Taddy Blazusiak (KTM)
  • 2008: Taddy Blazusiak (KTM)
  • 2007: Taddy Blazusiak (KTM)
  • 2006: David Knight (KTM)
  • 2005: David Knight (KTM)
  • 2004: Chris Pfeiffer (Gas Gas)
  • 2003: Cyril Despres (KTM)
  • 2002: Cyril Despres (KTM)
  • 2001: Juha Salminen (KTM)
  • 2000: Chris Pfeiffer (Gas Gas)
  • 1999: Stefano Passeri (KTM)
  • 1998: Giovanni Sala (KTM)
  • 1997: Chris Pfeiffer (Gas Gas)
  • 1996: Chris Pfeiffer (Gas Gas)
  • 1995: Alfie Cox (KTM)

Graham Jarvis am Berg aus Eisen: Live on the track 2017!


HINWEIS: Das Video ist noch deaktiviert, damit keine unerwünschte Datenübertragung zu Youtube stattfindet. Zur Aktivierung bitte auf das Vorschaubild/Video-Link klicken. Damit werden Daten übermittelt, zu deren Art, Umfang und Verwendungszweck wir keineAuskünfte geben können. NOTE: The video is still deactivated so that no unwanted data transfer to YouTube takes place. To activate, please click on the preview image / video link. This transmits data about the type, extent and purpose of which we cannot provide any information.


 

WESS-Termine 2018

  • Rnd 1. Extreme XL Lagares (Portugal) 11. Mai
  • Rnd 2. Erzbergrodeo Red Bull Hare Scramble (Österreich) 31.Mai
  • Rnd 3. Trèfle Lozérien AMV (Frankreich) 8. Junli
  • Rnd 4. Red Bull Romaniacs (Rumänien) 24. Juli
  • Rnd 5. Red Bull 111 Megawatt (Polen) 8. September
  • Rnd 6. Gotland Grand National (Schweden) 26. Oktober
  • Rnd 7. Red Bull Knock Out (Holland) 10. November

 

 

Weitere Infos unter: www.erzbergrodeo.at

Bilder: Wess, Red Bull