Mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz schließt das Duo SHERCO (FRA) & Wade YOUNG (ZAF) die 2018er Saison ab. Dies hat zur Folge, dass man sich die Dienste des neuen Spitzenpiloten im Extrem-Enduro-Segment gleich für drei ganze Jahre sichert.

Egal welches der 2018er Spitzenrennen man aufzählt. Wade Young ist immer mit von der Partie und das auf dem obersten Treppchen:

  • Machete – Wade ist Erster!
  • Romaniacs – Wade ist Erster!
  • Megawatt111 – Wade ist Erster!
  • Wildwood Rock Extreme – Wade ist Erster!
  • Liq Atherey – Wade ist Erster

Bis zur nächsten Bewährungsprobe des vor Kondition und Kraft nur so strotzenden Afrikaners ist es noch etwas hin, so dass er sich eine kleine Verschnaufpause gönnen kann. Denn das Alestrem steht schon in den Startlöchern. Am 18. Januar 2019 ist es schon soweit und die bereits gemeldeten Fahrer wie Graham Jarvis und Mario Roman (Sherco) werden ihm die Hölle heiß machen.

Ein kurzes Wort zu Wade Youngs erfoglreichem Jahr durch seinen Team-Manager Jordan Curvalle:

„Ich über die Vertragsverlängerung von Wade überglücklich…das erste mal sah ich ihn 2015 beim Basella race in Spanien und ich war sofort von seinem hohen Speed beeindruckt. Bevor ich überhaupt von ihm und seinen Platzierungen im Extreme-Enduro-Segment gehört hatte…startete 2016 die Sportart Extrem-Enduro so richtig durch, was für uns eine große Herausforderung war. Wir haben über die letzten drei Jahre enorm viel gelernt. Das gesamte Team hat sich prächtig entwickelt und wir konnten einige sehr gute Ergebnisse liefern. Ich freue mich sehr über die weitere Zusammenarbeit mit Wade und unser Ziel ist es natürlich noch mehr Rennen zu gewinnen!“

Weitere Infos unter: www.sherco.com

Bilder: Sherco


HINWEIS: Mit Anklicken des Videos stellen sie automatisch eine Verbindung zu Youtube/Google her, was einen ungewünschten personenbezogenen Datenaustausch mit sich bringen kann. Weitere Infos unter: www.google.de/privacy



HINWEIS: Das Video ist noch deaktiviert, damit keine unerwünschte Datenübertragung zu Youtube stattfindet. Zur Aktivierung bitte auf das Vorschaubild/Video-Link klicken. Damit werden Daten übermittelt, zu deren Art, Umfang und Verwendungszweck wir keineAuskünfte geben können. NOTE: The video is still deactivated so that no unwanted data transfer to YouTube takes place. To activate, please click on the preview image / video link. This transmits data about the type, extent and purpose of which we cannot provide any information.


HINWEIS: Das Video ist noch deaktiviert, damit keine unerwünschte Datenübertragung zu Youtube stattfindet. Zur Aktivierung bitte auf das Vorschaubild/Video-Link klicken. Damit werden Daten übermittelt, zu deren Art, Umfang und Verwendungszweck wir keineAuskünfte geben können. NOTE: The video is still deactivated so that no unwanted data transfer to YouTube takes place. To activate, please click on the preview image / video link. This transmits data about the type, extent and purpose of which we cannot provide any information.